Yogastile

MOON YOGA®

by Andrea Kampermann

entspanne den Bauchraum, lindere Schmerzen und bringe Deine Hormone auf sanfte Weise ins Gleichgewicht!

Moon Yoga® integriert verschiedene Yogastile (Hormon Yoga, Vinyasa Yoga, Faszien Yoga, Iyengar Yoga für Frauen, Fertility Yoga, Yin Yoga und restoratives Yoga) um deinen Körper zu öffnen, zu dehnen und zu stärken und Seele und Geist in Balance zu bringen. So können Schmerzen vermindert und die Verbindung zu Dir gestärkt werden.

Die Übungen:

  • entspannen Bauchraum & Unterleib
  • lindern Schmerzen, z.B. bedingt durch Endometriose, Zysten & Myome,
  • regulieren den weiblichen Hormonhaushalt
  • fördern einen bestehenden Kinderwunsch
  • lindern Symptome des Prämenstruellen Syndroms (PMS) und des PCO-Syndroms
  • befreien den Körper von Giften und Schlacken auf sanfte Weise
  • versorgen alle Hormondrüsen mit Blut und Energie und stärken somit ihre Funktionsfähigkeit
  • haben eine verjüngende Wirkung auf Körper, Geist und Seele
  • stärken das Immunsystem
  • stärken Lebenskraft und Optimismus
  • mindern Ängste und Sorgen und
  • führen zu mehr Entspannung und erhöhter Stresstoleranz im Alltag.

Für Frauen jeden Alters geeignet, für Beginner und Fortgeschrittene.

*Yoga wird hier nicht als medizinische Therapieform angewendet. Wir stellen keine medizinischen Diagnosen und arbeiten in enger Kooparation mit medizinischen Fachkräften.

Pränatal Yoga

Yoga in der Schwangerschaft

Deshalb möchte ich dich in dieser Kursreise dazu einladen zur Ruhe zu kommen, dich wohl zu fühlen und ganz bei dir anzukommen.

Eine Schwangerschaft ist eine ganz magische Zeit. Yoga hilft dir in dieser Zeit dich auf die inneren und äußerlichen Veränderungen einzustellen. Es wird mental wie auch körperlich in der Zeit einer Schwangerschaft viel von dir abverlangt und die Emotionen können zunehmend schwanken.

Lass die Hektik des täglichen Lebens für eine kleine Auszeit hinter dir und gib Körper, Geist und Seele die Möglichkeit wieder zu ihrer natürlichen Balance zu finden. Wir können so Verspannungen und Stress lösen, tief bei uns selbst ankommen und die Verbindung zwischen dir und deinem Baby stärken.

Durch bewusste Atemübungen, Meditationen und entsprechende Haltungen können wir gezielt schwangerschaftsspezifischen Problemen entgegenarbeiten, indem wir deinen Körper öffnen und dehnen. Wir werden vorwiegend ruhig und sanft, aber auch dynamisch und aktiv üben. Die Entspannung steht dabei aber stets im Vordergrund.

Prana Flow® Yoga

by Shiva Rea

ist eine energetische, transformierende Form und Weiterentwicklung des Vinyasa Flow Yoga durch die Yogini und Feuerhüterin Shiva Rea basierend auf den Lehren von Krishnamacharya sowie anderen Traditionen wie Tantra, Ayurveda und Bhakti Yoga.

Prana Flow® ist ein kraftvoller, energetischer, kreativer und ganzheitlicher Ansatz um den Fluss des Lebens und des Yoga zum Ausdruck zu bringen. Die Yogapraxis ist auf den Elementen und Zyklen der Natur aufgebaut und verkörpert das Fließen von Prana, der kraftvollsten Energiequelle überhaupt. In einer Prana Flow® Stunde wollen wir Prana unser verborgene Lebensenergie wecken und in den Fluss bringen, in dem wir Atem und Bewegung miteinander verbinden. Um unterschiedliche Wirkungen auf Körper, Geist und Seele zu erzielen, werden die Asanas immer zu neuen, kreativen Sequenzen zusammengefügt. Die Asanas/Haltungen gehen wellenartig, durch die von Shiva Rea entwickelte „Wave Theorie“, ineinander über. Von Welle zu Welle kann tiefer in die Asana und so auch in die entstehende Energie eingetaucht werden.

In dieser Yogastunde geht es nicht um die „perfekte“ äußerliche Ausrichtung in einer Asana, sondern vielmehr um die eigene innere Entwicklung des Praktizierenden. Du darfst hier ganz Du selbst sein und musst Dich in keine Asana hineinzwängen.

Ziel dieser Stunde ist es, den Moment zu fühlen sowie die Verbindung zu sich selbst zu erfahren und unseren ganz eigenen Gefühlszustand zu spüren und uns mit den natürlichen Rhythmen der Natur zu verbinden – Meditation in Bewegung. Der Atem ist dabei immer präsent und mit jeder Bewegung verbunden, so dass wir tief bei uns selbst ankommen und auf diesem Weg Körper, Geist und Seele in Einklang bringen.

Die Stunde ist für Anfänger wie für fortgeschrittene Yogis gleichermaßen geeignet.

Mehr von Shiva Rea unter www.shivarea.com